Für mein Berliner Team suche ich ich eine*n studentische*n Mitarbeiter*in mit dem Schwerpunkt Social Media.

 

Die Stelle umfasst insbesondere folgende Aufgaben:

  • Konzeptionelle, redaktionelle und operative Betreuung meiner Social-Media-Kanäle (TikTok, Instagram, Facebook)
  • Identifizierung und kanalgerechte Aufarbeitung relevanter Themen in Rückkoppelung mit dem Abgeordneten und den inhaltlich zuständigen Kolleg*innen im Team
  • Produktion und Bearbeitung von Foto- und Videoaufnahmen, Grafiken sowie Visualisierungen für Social Media
  • Aufbau und Pflege eines Redaktionsplans
  • Betreuung der Website
  • fotografische Begleitung von Terminen

  

Voraussetzungen:

  • Immatrikulation an einer Hochschule
  • Affinität zu Social Media
  • Erfahrung in der Entwicklung von und im Umgang mit Social-Media-Inhalten
  • Kreativität und Freude am digitalen Storytelling
  • Sehr gute Kenntnisse in deutscher Rechtschreibung und Grammatik
  • Schnelles und stilsicheres Formulieren
  • Einen sicheren Umgang mit gängigen Schnitt-, Bildbearbeitungs- und Grafikprogrammen
  • Bereitschaft zu flexiblen Arbeitszeiten
  • Teamfähigkeit, Zuverlässigkeit und eine selbständige Arbeitsweise
  • Politisches Urteilsvermögen und Nähe zu bündnisgrüner Politik

 

Stellenumfang & Bewerbungsfrist:

Die Stelle hat einen Stundenumfang von 10-15 Stunden pro Woche und ist auf die Dauer der 20. Wahlperiode befristet. Die Vergütung erfolgt in Anlehnung an den TvöD Bund.
Frühestmöglicher Eintrittstermin ist der 15. Juli 2024. Arbeitsort ist das Bundestagsbüro in Berlin, Homeoffice ist nach Absprache zeitweise möglich.
 

Die Bewerbungsfrist ist der 27.06.2024. Die Vorstellungsgespräche finden vom 02.-04. Juli in unserem Berliner Büro statt.

Wir begrüßen Bewerbungen von Personen jeden Geschlechts, aller Nationalitäten, aller Religionen, aller sexueller Identitäten und unterschiedlichster Berufserfahrungen. Menschen mit Schwerbehinderung werden bei gleicher Qualifikation bevorzugt.
Auf die Vorlage von Bewerbungsfotos verzichten wir ausdrücklich und bitten daher, hiervon abzusehen.
 

Bewerbungen bitte nur digital und als ein PDF-Dokument an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein. senden.